Klassen und Kurse 2016/2017

Insgesamt:
633
Schüler (kommen aus über 50 verschiedenen Orten bzw. Ortsteilen)
Mädchen:
379
=  59,9 %
Jungen:
254
=  40,1 %


I. Sekundarstufe I

Jahrgangsstufe  7  vierzügig
Jahrgangsstufe  8  vierzügig
Jahrgangsstufe  9  vierzügig
Jahrgangsstufe 10 vierzügig

Der Unterricht wird im Klassenverband erteilt;
in den Jahrgangsstufen 9 und 10 wird der Wahlpflichtunterricht in Kursen erteilt; vgl. folgende zwei Übersichten:

Kursangebot 9: Die Schüler wählen eine 3. Fremdsprache oder zwei andere Fächer; vgl. diese Übersicht:
(eckige Klammer "[...]" = z.Zt. kein Kurs):

3. Fremdsprache mit je 3 Stunden pro Woche
2 Fächer mit je 1-2 Stunden pro Woche (max. 3)
Latein
[Russisch]
Naturwissenschaftliches Arbeiten / Digitale Technik / Judo /
Technik / Ballsport / Kunst /
Schülerfirma / Musik u. Chor / Schülerzeitung u. Kreatives Schreiben / Bilingual History + Politics


Kursangebot 10: Schüler mit 3. Fremdsprache führen diese fort und wählen ein weiteres Fach; die anderen Schüler wählen zwei Fächer aus; vgl. die folgende Übersicht:
(eckige Klammer "[...]" = z.Zt. kein Kurs)


fortge
führte 3. Fremdsprache mit je 3 Stunden pro Woche plus 1 Fach aus der Tabelle rechts

2 Fächer mit je 2 Stunden pro Woche
 
Latein
[Russisch]

Informatik /
Technik / [Philosophie] /
Darstellendes Spiel (Theater) /
Kunst / 
Musik (Chor) /
Regionalkunde /
 Chemie /
Schülerfirma


II. Sekundarstufe II (Gymnasiale Oberstufe)

- Die Jahrgangsstufe 10 bietet den Abschluss der Sek. I und dient zugleich als Einführungsphase für die gymnasiale Oberstufe.

- Die Jahrgangsstufen 11 und 12 bilden die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe. Hier wird die Gesamtqualifikation für das Abitur erarbeitet.

- Jeder Schüler belegt pflichtweise folgende Fächer:
De, zwei Fremdsprachen, Ku oder Ma oder Darstellendes Spiel
Ge, PB oder Ek oder Philosophie
Ma, eine NW, eine zweite NW oder In oder Te
Sp und einen Seminarkurs

- Jeder Schüler belegt folgende Kurse:
5 Kurse mit gehobenem Niviau (LK)
      De, En, Ma, eine NW
     + ein LK nach  Wahl und Angebot:
      momentan: Fr, Ku, Ge, Ek, Pb, zweite NW
5 Kurse mit grundlegendem Niveau (GK) in den restlichen Fächern
1 Seminarkurs = 11 Kurse mit 34 Wochenstunden (in der Regel).

- Im Schulhalbjahr 12/2 werden vier Prüfungen abgelegt, drei schriftliche und eine mündliche.

- Die Ergebnisse der Kurse und der Prüfungen ergeben dann mit unterschiedlicher Wertung die Gesamtpunktzahl für die Gesamtqualifikation, das Abitur!

III. Lehrer

insgesamt :
 46 (Durchschnittsalter ca.  48,3 Jahre)
Lehrerinnen:
 25
Lehrer:
 16
Referendare:
   5


IV. Sonstige Angaben

  • Fremdsprachenfolge
1. Fremdsprache
2. Fremdsprache
3. Fremdsprache
   
(ab 9. Jahrgangsstufe)
Englisch
Französisch oder Spanisch
Latein oder Russisch

Stand: 15.02.2017;  die Übersicht wird weiter aktualisiert werden. 

[ Zurück ]