Fachbereich Kunst

Unterrichtsinhalte zum Fach Kunst

 

Das Fach Kunst sieht es als seine Aufgabe an, den Schülerinnen und Schülern das Handwerkszeug zu vermitteln, um mit Kunst der Gegenwart und der Vergangenheit umgehen zu können, sie zu verstehen und um eigene kreative Wege zur künstlerischen Gestaltung zu finden. Ein toleranter Umgang mit dem erweiterten Kunstbegriff und handwerkliche Fähigkeiten werden ebenso vermittelt wie analytisch wertende und deutende Bildanalyseverfahren.





Malerei, Grafik, Architektur, Plastik und Design  sowie mediale Gestaltungen bei Fotografie und Präsentationen mit PowerPoint sind Inhalte unserer Arbeit.

Projekte sind Bestandteil des Faches: so wurde z.B. im Jahre 2006 in Zusammenarbeit mit der Stadt Nauen im Stadtpark eine plastische Holzbearbeitung durchgeführt, bei der die Schüler der 11. Klasse Baumstämme bearbeiteten, die später für die Gestaltung von Sitzgelegenheiten, Pergulen und Begrenzungselementen innerhalb des Parks Verwendung fanden. Im Schuljahr 2006/07  gestalteten die SchülerInnen der 11. Klasse eine Freiplastik für den Schulhof. Dabei half ein Künstler der Freien Brandenburgischen Kunstakademie aus Brieselang.

Fachübergreifende Aufgabenstellungen wie im Beispiel der Maskengestaltung in Klasse 7 werden ebenfalls durchgeführt. Die Schüler bildeten Gruppen von 4 Mitgliedern und überlegten sich ein Thema, zu dem sie ihre Masken gestalteten. Die Präsentation verlangte von den Gruppen, jeweils einen Sketsch, eine Geschichte oder Lehrreiches zur Illustration ihrer Masken vorzuführen. Hier bei arbeiteten wir eng mit dem Deutschunterricht zusammen. Die Ergebnisse sind hervorragend, beim Schulfest werden sich alle davon überzeugen können.

 

 

 

 

 

[ Zurück ]