„Gipfelstürmer on tour“ – Skikursfahrt 2017 Jg. 11/12 (14.01.-20.01.)

Skikursfahrt GOST 2017

Trotz der bevorstehenden 13 Stunden Busfahrt war die Vorfreude groß, als wir uns am Samstag, dem 14.01.2017, um 8:00 Uhr an der Schule trafen. Mit Musik, Filmen, Schlafen und Essen überbrücktem wir die Fahrtzeit irgendwie. Nach der ersten Nacht im Hotel Dependance Sonja ging es um 9:00 Uhr auf die Piste. Zuerst mussten wir aber alle die Ski- und Snowboardsachen ausleihen.
Eingeteilt in 4 Leistungsgruppen trainierten wir unter Anleitung der südtiroler Skilehrer im wunderbaren Skigebiet Klausberg. Die viele frische Luft und die ständige Bewegung forderten uns ganz schön. Aber keiner machte schlapp.
Besonders beeindruckend war die Aussicht vom höchsten Gipfel dort, dem K2. Wenn man mit der Gondel bis ganz nach oben fuhr, wo die Sonnenstrahlen über die Gipfel brachen, war das schon beeindruckend. Deshalb machten wir dort auch unser Gruppenfoto in unseren schicken, extra angefertigten, Shirts.
Als weitere Highlights der Fahrt galten zum Beispiel die gemeinschaftliche Rodelfahrt ins Tal Mitte der Woche und natürlich das Abschlussrennen mit Zeitnahme und Siegerehrung am Freitag.
Nachdem wir also eine Woche mit unseren Skilehrern verbracht hatten, konnten wir sie am Donnerstagabend nochmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Bei ihrem kleinen Auftritt im Skiclub mit selbstgebastelten Instrumenten haben sie uns alle total beeindruckt. Man muss aber auch die ungeahnten Tanzkünste unserer Lehrer erwähnen.
Insgesamt hatten wir Glück mit dem Wetter und sehr viel Spaß zusammen. Ich bin sicher, dass diese Fahrt bei allen in Erinnerung bleiben wird. Das verdanken wir natürlich vor allem unseren Sportlehrern Frau Klünder, Herrn Graul und Herrn Drewitz.

Andrejana Bialek (Jg.12)

 

Zurück