Digitale Berufsorientierungsmesse Stuzubi - interessant für Klasse 10 - 12!

Informationen zur digitale Berufsorientierungsmesse Stuzubi am 9.Februar 2021 finden Sie auf einer Unterseite (hier klicken!).

Mitmachaktion - "Dein Alltag im Homeschooling"

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Zeit des Homeschooling stellt für uns alle eine große Herausforderung dar. Zu Hause eigenverantwortlich lernen und arbeiten gehört gerade zu Eurem Alltag…

Darum rufen wir euch auf zur Mitmachaktion:

"Dein Alltag im und mit Homeschooling - Zeig uns deinen Arbeitsplatz!“

 

Schickt ein Foto von eurem Arbeitsplatz zusammen mit der unterschriebenen Fotoerlaubnis per Mail an unsere Schulsozialarbeiterin Frau Tantius:

m.tantius@ggnauen.de

Wir freuen uns auf viele Zusendungen!

Die GGN-Schul-Cloud kommt!

>> Der vollständige Artikel steht auch als Download zur Verfügung.

Liebe Eltern/Erziehungsberechtige,

seit geraumer Zeit beeinflusst die pandemiebedingte Situation unser alltägliches Leben ungemein. So auch den stetigen Unterrichtsalltag. Das „Lernen auf Distanz“ stellt in vielerlei Hinsicht einer der größten derzeitigen Herausforderungen von Schule dar.

Die bislang genutzte Austausch-Plattform lo-net2 bietet eine gute Möglichkeit des grundlegenden Datei-Austauschs, stößt jedoch in Hinblick auf die mittlerweile lange Dauer des Distanzunterrichts an ihre Grenzen. So fehlen wichtige Kommunikationsformen des digitalen Austauschs. Das Goethe-Gymnasium Nauen setzte sich daher schon lange für die Umsetzung einer professionellen Online-Plattform mit umfassenden Möglichkeiten ein. Die Umsetzung dieser geplanten MNSpro Cloud sollte im Februar endlich stattfinden. Diese Cloud-Lösung hätte neben den herkömmlichen Möglichkeiten einer Schul-Cloud eine kostenfreie Nutzung vieler Microsoft-Office-Produkte für alle Schülerinnen und Schüler sowie eine Klassenraum-Management-Lösung für einen Unterricht vor Ort bedeutet. Aufgrund der in dieser Cloud enthaltenen Online-Produkte des Unternehmens Microsoft, riet uns jedoch kürzlich das Schulamt Neuruppin eindringlich vom Gebrauch dieser Cloud ab. Aus diesem Grund stellt das Goethe-Gymnasium sein Konzept des Distanzunterrichts auf die Nutzung der etablierten HPI Schul-Cloud kurzfristig um.

Die HPI Schul-Cloud hat das Ziel, allen am Unterricht Beteiligten eine datenschutzkonforme Arbeitsumgebung zur Verfügung zu stellen, mit der der Unterricht gestaltet werden kann. Schülerinnen und Schüler können innerhalb dieser Schul-Cloud auf ihren Stundenplan und entsprechende Fächer zugreifen, Aufgaben bearbeiten sowie mit anderen Schülerinnen oder Schülern bzw. Lehrkräften sicher kommunizieren. Durch den derzeitigen Gebrauch des lo-net2 sollten alle Schülerinnen und Schüler darauf gut vorbereitet sein. Die HPI Schul-Cloud ist als zentrales Werkzeug für den digitalen Unterricht und die sichere Kommunikation zwischen Lehrkräften, Eltern und Schülerinnen und Schülern anzusehen und wird daher vom Land Brandenburg gefördert. Diese Lösung soll zukünftig unsere Arbeitsweise im Unterricht bereichern und die bislang genutzte Lernplattform lo-net2 ablösen.

Zur Nutzung der HPI-Cloud ist das Anlegen eines Benutzers erforderlich. Die Web-Adresse zur Registrierung der Schul-Cloud für das Goethe-Gymnasium wird jedem Schüler und jeder Schülerin per E-Mail zugesandt. Daher benötigen wir von Ihrem Kind eine E-Mail-Adresse für den zukünftigen Login bei der HPI Schul-Cloud.

Um den Registrierungs-Link zu erhalten, schreiben Sie dazu bitte eine E-Mail mit dem Namen Ihres Kindes an:

schulcloud@ggnauen.de

Falls Ihr Kind noch nicht volljährig ist, ist eine Einverständniserklärung zur Nutzung der HPI-Schul-Cloud Ihrerseits erforderlich. Diese wird im Registrierungsprozess abgefragt. Bitte führen Sie in diesem Fall die Registrierung gemeinsam mit Ihrem Kind durch.

Sofern Ihr Kind noch über keine eigene E-Mail-Adresse verfügt, kann diese bei einem entsprechenden Anbieter erstellt werden. Mögliche E-Mail-Anbieter, die die Einhaltung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) garantieren, sind:

          - Mail.de (Deutschland, Hamburg)
          - GMX.de (Deutschland, Bad Pyrmont)
          - Web.de (Deutschland)
          - Freenet.de (Deutschland, Hamburg)
          - T-Online.de (Deutschland, Hirschhorn)

Empfohlen wird eine sachliche Bezeichnung der Mail-Adresse (z. B. vorname.nachnahme@...), um einen Austausch per Mail zu vereinfachen.

 

Die Nutzung der Schul-Cloud bleibt in jedem Fall eine freiwillige Ergänzung des Unterrichts. Sollten Sie diese nicht nutzen wollen, wird Ihrem Kind dadurch kein Nachteil entstehen.
Es wird auch beim Fortbestehen des Distanzunterrichtes die Einrichtung des analogen Klassenzimmers geben.

Sämtliche Informationen zum Registrierungsprozess, zur Nutzung, den Möglichkeiten und dem Datenschutz der Schul-Cloud hat das HPI in einem anschaulichen Online-Kurs zusammengestellt. Darüber hinaus hat das HPI alle grundlegenden Informationen übersichtlich auf einer Seite zusammengefasst:

Online-Kurs:

  https://lernen.cloud/courses/elternkurs_sc2020/

Allgemeine Informationen:   https://bildung-bb.digital/schulerinnen/

 

Ihre Schulleitung des Goethe-Gymnasium Nauen

Aktuelle Stundenplanung beachten!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

beachtet in Vorbereitung auf die anstehende Vergabe der Halbjahreszeugnisse unbedingt den Vertretungsplan in den kommenden Tagen.

Eure Schulleitung